Save the Date:

Demo gegen Tierversuche in Münster, 7. August 2021, 12 Uhr, Stubengasse

Mehr Informationen findet ihr hier:

 

 

Gemeinsam mit vielen Menschen geben wir den Tieren in den Laboren unserer Heimatstadt eine Stimme!

 

Wir, das Bündnis gegen Tierversuche Münster, bieten den Tierforschern hier vor Ort die Stirn!

Wir nehmen es nicht sprachlos hin, dass im Affenlabor Covance jährlich etwa 2.000 Affen in qualvollen Giftigkeitsprüfungen sterben. Oder dass die Uni Münster nach offiziellen Angaben jedes Jahr 35.000 Mäuse, 40.000 Fische, 1.000 Ratten, 130 Affen und 900 weitere Tiere wie Kaninchen, Schafe und Minischweine tötet.

Gemeinsam setzen wir uns gegen Tierversuche und für eine tierversuchsfreie Forschung ein, indem wir Mahnwachen und Demonstrationen organisieren und die Politik zum Handeln bewegen.

Wir werden in unserem Kampf für die Tiere nicht aufgeben. Weil wir zusammen stärker sind als allein, sind wir ein Bündnis aus mehreren Tierrechts- und Tierschutzvereinen.

Falls auch du etwas gegen Tierversuche hast und aktiv werden willst, schreib uns gerne eine Email an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unterstützt uns

Tierretter.de e.V.


Verwendungszweck:
Bündnis gegen Tierversuche Münster


Sparkasse Westmünsterland
IBAN: DE88401545300037552700
BIC: WELADE3WXXX

oder direkt hier mit PayPal:

Durch deine finanzielle Unterstützung werden wir weitere Aktionen für die Abschaffung von Tierversuchen in Münster durchführen. Deine Spende kommt dabei zu 100% unserer Arbeit zugute und ist zudem steuerlich absetzbar!