Demo gegen Tierversuche in Münster

7. August 2021, 12 Uhr

Treffpunkt ist die Stubengasse in Münster (vor Karstadt Sport)

 

Seid ihr wieder mit dabei, wenn wir am 7. August ab 12 Uhr auf die Straße gehen und gegen Tierversuche in Münster demonstrieren? ❤✊

Im Besonderen kämpfen wir gegen das US-amerikanische Unternehmen #Covance, das seit vielen Jahren in #Münster eines der größten Tierversuchslabore für #Affen in ganz Europa betreibt. Hier werden jedes Jahr 2.000 Affen in qualvollen Giftigkeitsprüfungen getötet.

Wir kämpfen aber ebenso gegen Tierversuche an der Universität Münster, dem Uniklinikum Münster sowie am Max-Planck-Institut.

Nun brauchen wir eure Unterstützung! Lasst diese Demo groß werden! Seid dabei! Erzählt euren Freund*innen und Familien von der Aktion! Nur gemeinsam können wir richtig laut werden gegen diese Tierquälerei! Wir können euch versprechen, dass einige ganz besondere Dinge geplant sind, die ihr nicht versäumen wollt! ❤✊ Dazu demnächst mehr.

Wir – die Tierschutz- und Tierrechtsgruppen sowie viele weitere engagierte Menschen aus Münster und ganz NRW – stehen zusammen und nehmen Qual und Folter unschuldiger Lebewesen nicht hin! Wir geben denen eine Stimme, die keine haben! Lasst uns anknüpfen an unsere tollen Demos Ende 2019, als wir mit 2.500 und wenige Tage vor Weihnachten mit 400 Menschen durch die Stadt liefen und von unglaublich vielen Passant*innen Zustimmung erhielten. Die Menschen wollen in der großen Mehrheit keine Tierversuche. ❤✊ Sie sind menschenunwürdig!!!

In Münster - in der lebenswertesten Stadt der Welt - sollte kein Platz für ein Unternehmen wie Covance sein, das Tiere quält und tötet. Es sollte auch kein Platz sein für Tierforscher*innen an den anderen Instituten, die sich der Zukunft verweigern! Die rasante globale Etablierung humanbasierter Forschungsmodelle wie Multi-Organ-Chips und Miniorgane zeigt: Die Zukunft  wird kommen - und sie ist tierversuchsfrei! So viel ist sicher!

 

 

Unterstützt uns

Tierretter.de e.V.


Verwendungszweck:
Bündnis gegen Tierversuche Münster


Sparkasse Westmünsterland
IBAN: DE88401545300037552700
BIC: WELADE3WXXX

oder direkt hier mit PayPal:

Durch deine finanzielle Unterstützung werden wir weitere Aktionen für die Abschaffung von Tierversuchen in Münster durchführen. Deine Spende kommt dabei zu 100% unserer Arbeit zugute und ist zudem steuerlich absetzbar!